CGM MEDISTAR – Karteikartenlos dokumentieren

177,31 

Preis je Teilnehmer.

Mit Hilfe der Praxisstammdaten und der Makroprogrammierung erlernen Sie schnell, individuell und komplex zu dokumentieren. Die Befunddatei bietet Ihnen eine komplette Dokumentation von Anamnese, Befund, Therapie, Diagnose oder Leistungsziffern. Erstellen Sie sich praxisindividuelle Leistungsziffernketten, damit Ihnen kein Leistungseintrag verloren geht. Die Diagnosendatei bietet Ihnen Ihre häufigsten Diagnosen mit dem richtigen ICD-Code an. Ärgern Sie sich nicht mehr über fehlende Ziffern, vergessene Dokumentationen oder falsche ICD-Codierungen. Die angelegten Bausteine der Stammdaten lassen sich anschließend über die programmierten Makros aufrufen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,

Beschreibung

Mit Hilfe der Praxisstammdaten und der Makroprogrammierung erlernen Sie schnell, individuell und komplex zu dokumentieren. Die Befunddatei bietet Ihnen eine komplette Dokumentation von Anamnese, Befund, Therapie, Diagnose oder Leistungsziffern. Erstellen Sie sich praxisindividuelle Leistungsziffernketten, damit Ihnen kein Leistungseintrag verloren geht. Die Diagnosendatei bietet Ihnen Ihre häufigsten Diagnosen mit dem richtigen ICD-Code an. Ärgern Sie sich nicht mehr über fehlende Ziffern, vergessene Dokumentationen oder falsche ICD-Codierungen. Die angelegten Bausteine der Stammdaten lassen sich anschließend über die programmierten Makros aufrufen.

Ihr Seminar umfasst:
• Anlegen von Standardbefunden • Erstellung praxisindividueller Leistungsziffernketten • Korrekte ICD-Codierung • Verknüpfungen zur Makrotafel • Anpassen von Befunddateien

Zusätzliche Information

Verfügbare Termine

Freitag, 08. Februar 2019 14:00-17:00 Uhr, Mittwoch, 15. Mai 2019 14:00-17:00 Uhr, Freitag, 30. August 2019 14:00-17:00 Uhr, Mittwoch, 13. November 2019 14:00-17:00 Uhr