CGM MEDISTAR – Terminkalender und Warteliste – Online-Seminar

Richten Sie separate Zeitraster für unterschiedliche Terminarten ein. Wir zeigen Ihnen, wie den Terminkalender optimieren können und Ansichten individuell einstellen können. Die Wochenübersicht zeigt Freiräume, mit der Filterfunktion findet man freie Termine.

Ziel: Termine optimal vergeben und wichtige Termine visuell hervorheben

Zielgruppe: Ärzte und Med. Fachangestellte

Dauer: ca. 45 Minuten

CGM MEDISTAR – Zentrale Benutzerverwaltung – Online-Seminar

Mit der Zentralen Benutzerverwaltung können Sie gezielt die Rechtevergabe für den Aufruf der CGM MEDISTAR-Funktionen steuern. Die Zentrale Benutzerverwaltung ermöglicht Ihnen eine zentrale Verwaltung der Benutzer ohne hohen Zeitaufwand. Erfahren Sie mehr über das Anlegen von Benutzern, Vorlagen und Rollen mit Hilfe der unterschiedlichen Möglichkeiten der Zentralen Benutzerverwaltung. Nutzen Sie den Assistenten, um noch schneller und strukturierter Benutzer anzulegen. Jeder Mitarbeiter erhält ein eigenes sicheres Passwort, um die von Ihnen festgelegten Datenzugriffe zu sichern. Bei der Anwendung in der Praxis erhält jeder Mitarbeiter eine Information, wenn ein bestimmtes Recht nicht aktiviert ist.

Ziel: Steuern und Optimieren Sie die Rechtevergabe Ihrer Mitarbeiter auf die CGM MEDISTAR-Funktionen.

Zielgruppe: Ärzte und Med. Fachangestellte

Dauer: ca. 45 Minuten

CGM MEDISTAR Datenschutz in der Arztpraxis

Seminar mit Mustervorlagen

Datenschutz hat in der Arztpraxis und in medizinischen Versorgungszentren einen hohen Stellenwert.
Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellen Anforderungen an die Datensicherheit und legen e. a. fest, unter welchen Vorausetzungen ein Datenschutzbeauftragter (DSB) zu bestellen ist.

Ihr Seminar umfasst:
· Umsetzung der DSGVO in der Arztpraxis · Schweigepflicht, Aufbewahrungspflichten und Dokumentationspflichten · Grundzüge des Datenschutzes (BDSG und DSGVO) · der Datenschutzbeauftragte
· Umsetzung von Datenschutz und Datensicherheit in der Praxis (Sicherungs- und Schutzmaßnahmen, Grundlagen für den Systemschutz, datenschutzkonforme Passwörter) · Berichtigungskonzepte und datenschutzkonforme Löschung von Daten in CGM MEDISTAR.

CGM MEDISTAR Ersteinweisung – Karteikarte – Online-Seminar

Das richtige Erfassen von Patientendaten ist für jede Praxis von hoher Bedeutung. Bestandteile dieser Schulung sind der Aufbau der medizinischen Daten, die verschiedenen Zeilentypen, das Kontextmenü sowie die Anamnese- und Befunderfassung in der elektronischen Karteikarte. Weiterhin erlernen Sie den Aufruf von wichtigen MEDISTAR-Funktionen aus der Karteikarte, wie z.B. die Laborwerte des Patienten oder Ihre Formularauswahl.

Ziel: Selbstständiges und zielgerechtes Erfassen in den medizinischen Daten.

Zielgruppe: neue Med. Fachangestellte und Auszubildende

Dauer: ca. 45 Minuten

CGM MEDISTAR Ersteinweisung – Patientenaufnahme – Online-Seminar

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen den Bildschirmaufbau von CGM MEDISTAR und erklären, wie ein Patient erfasst wird. Anhand von Beispielen erfahren Sie, wie Patienten mit Chipkarte erfasst werden und wie ein Ersatzverfahren durchgeführt wird. Außerdem geben wir Ihnen Hilfen bei der Patientensuche (Suche nach Namen, Vornamen, Geburtsnamen, Geburtsdatum oder Telefonnummer). Sie erfahren weiterhin, wie Sie die Stammdaten der Patienten ändern können und wie Sie sowohl gesetzliche Kassen manuell aus dem von der KV zur Verfügung gestellten Kassenindex suchen und auswählen können, als auch wie Sie Privatkassen aus dem PKV-Index zuweisen können. Die unterschiedlichen Krankenscheinarten im Bereich der Krankenscheinabgabe sowie die Erfassung der überweisenden Praxen und der zugehörigen Ärzte sind anschließend kein Problem mehr für Sie.

Ziel: Richtige und sichere Erfassung von Patientendaten und Aufruf der vorhandenen Patienten auch in schwierigen Fällen.

Zielgruppe: neue Med. Fachangestellte und Auszubildende

Dauer: ca. 45 Minuten

CGM MEDISTAR Fachkraft – Online-Seminar

CGM MEDISTAR ist ein umfangreiches Arztinformationssystem mit zahlreichen Lösungen, welches Ihnen die Arbeit erleichtert und Sie im Praxisalltag erfolgreich unterstützt. Doch sind Sie im Praxisalltag so mit CGM MEDISTAR vertraut, dass Sie alle wichtigen Funktionen kennen und diese auch wirklich nutzen? Für die Ausbildung zur CGM MEDISTAR Fachkraft setzen wir ein Basiswissen voraus. Zum Abschluss gibt es eine Prüfung zu den Themen der Seminarinhalte. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat mit dem Titel: „CGM MEDISTAR Fachkraft“. Qualifizieren Sie sich in Ihrem Praxisteam als Ansprechpartner bei Fragen rund um das umfangreiche CGM MEDISTAR-Programm.

Ihr Seminar umfasst:
• CGM MEDISTAR praxisspezifisch anpassen • Aufbereitung des Praxisworkflows • Dokumentation in CGM MEDISTAR • Einstellungen im Formularwesen • CGM MEDISTAR Brieftextverarbeitung • Abrechnung in und mit CGM MEDISTAR

10 Stunden Online Seminar inklusive Prüfung, aufgeteilt auf 6 Workshops. Bei jedem Workshop können Sie zwischen 2 Terminen wählen:

Workshop – 1. Halbjahr 2020
WS 1: Montag, 04.05.20 oder Dienstag, 05.05.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 2: Mittwoch, 06.05.20 oder Donnerstag, 07.05.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 3: Freitag, 08.05.20 oder Montag, 11.05.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 4: Dienstag, 12.05.20 oder Mittwoch, 13.05.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 5: Donnerstag, 14.05.20 oder Montag, 18.05.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 6: Freitag, 15.05.20 oder Dienstag 19.05.20 | 13:00–14:30 Uhr
Prüfung: Montag 25.05.20 | 13:00–14:00 Uhr

Die Terminabstimmung muss uns nach der Buchung telefonisch oder schriftlich mitgeteilt werden. Bitte setzen Sie sich hierzu mit der Akademieleitung in Verbindung. Per Mail erreichen Sie uns unter akademie@pcv.de oder per Telefon unter 0 21 82 82 68 123.

10 Stunden für nur 396,27 €

 

Workshop – 2. Halbjahr 2020
WS 1: Montag, 02.11.20 oder Dienstag, 03.11.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 2: Mittwoch, 04.11.20 oder Donnerstag, 05.11.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 3: Freitag, 06.11.20 oder Montag, 09.11.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 4: Dienstag, 10.11.20 oder Freitag, 13.11.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 5: Mittwoch, 11.11.20 oder Donnerstag, 12.11.20 | 13:00–14:30 Uhr
WS 6: Montag, 16.11.20 oder Donnerstag, 19.11.20 | 13:00–14:30 Uhr
Prüfung: Montag, 23.11.2020 | 13:00–14:00 Uhr

CGM MEDISTAR Kombinationsseminar – Leistungsstatistik + Medikamentenstatistik

Leistungsstatistik von A – Z zur Regressprophylaxe

Kontrolle von Praxisvolumen und Budgets, Leistungsstatus und Zeitstatus – welche Vorgaben sind notwendig? Behalten Sie den Überblick und werten Sie Ihre abgerechneten Leistungsziffern (z.B. nach EBM, GOÄ, IGeL oder einer bestimmten Krankenkasse) aus. Die Leistungsstatistik liefert Ihnen über frei wählbare Zeiträume mehr Praxistransparenz in der Leistungserbringung. Leistungsbereiche der Praxis werden wirtschaftlich transparent, damit Sie eine bessere Personal- und Ressourcenplanung vornehmen können.

Ihr Seminar umfasst:
• Einrichtung des Praxisbudgets • Erstellung und Bearbeitung des Leistungsstatus • Erstellung und Bearbeitung des Zeitstatus • Überblick über die Tages- und Quartalssummen der abgerechneten Leistungsziffern • Aktualisierung des Leistungsstatus zu Quartalsbeginnt • Einrichtung der Budgets nach Arztkennzeichen

Medikamentenstatistik zur Regressprophylaxe

Mit der Medikamentenstatistik beugen Sie rechtzeitig Regresse vor! Mit Hilfe der Budgetplanung und korrekten Parametereinstellungen behalten Sie stets den Überblick. Erhalten Sie per Mausklick eine praxisindividuelle Auswertung sowie eine Auflistung Ihrer verordneten Medikamente und Heilmittelverordnungen.

Ihr Seminar umfasst:
• Einrichtung der Medikamentenbudgets • Eingabe der individuellen KV Budgetvorgaben • Auflistung des teuersten Patienten • Hinterlegung der Preise für die verwendeten Heil- und Hilfsmittel • Einrichtung der Verordnungen nach Wirkstoff

Durch das Kombinationspaket sparen Sie 58,31 €.

CGM MEDISTAR Patientenlisten/-marker und Tageslisten

Mit Hilfe von Patientenlisten können Sie Auflistungen Ihrer Patienten nach vielen Kriterien erstellen (z.B. Ordinationskomplex/Ausnahmeziffer vergessen, Vorsorge anbieten). Die Tagesliste dient der Nachbearbeitung von Patienten und kann mit Ihren Patientenlisten verknüpft werden. Kombiniert mit der CGM MEDISTAR Sofortprüfung haben Sie ein zuverlässiges Instrument an der Hand.

Ihr Seminar umfasst:
• Verknüpfung diverser Bedingungen aus den medizinischen Daten und/oder Stammdaten Ihrer Patienten • Manuelles Anlegen von Patientenmarkern • Verknüpfung von Patientenmarkern und Patientenlisten, um die wichtigen Besonderheiten Ihrer Patienten hervorzuheben • Platzierung von farblich markiertem Text oder aussagekräftigen Icons am oberen Rand der Patientenkarteikarte

CGM MEDISTAR – Karteikartenlos dokumentieren

Mit Hilfe der Praxisstammdaten und der Makroprogrammierung erlernen Sie schnell, individuell und komplex zu dokumentieren. Die Befunddatei bietet Ihnen eine komplette Dokumentation von Anamnese, Befund, Therapie, Diagnose oder Leistungsziffern. Erstellen Sie sich praxisindividuelle Leistungsziffernketten, damit Ihnen kein Leistungseintrag verloren geht. Die Diagnosendatei bietet Ihnen Ihre häufigsten Diagnosen mit dem richtigen ICD-Code an. Ärgern Sie sich nicht mehr über fehlende Ziffern, vergessene Dokumentationen oder falsche ICD-Codierungen. Die angelegten Bausteine der Stammdaten lassen sich anschließend über die programmierten Makros aufrufen.

Ihr Seminar umfasst:
• Anlegen von Standardbefunden • Erstellung praxisindividueller Leistungsziffernketten • Korrekte ICD-Codierung • Verknüpfungen zur Makrotafel • Anpassen von Befunddateien

CGM MEDISTAR – Kassenabrechnung mit KV-Connect Versand

Sie lernen den Ablauf, die Optimierung und die Erstellung Ihrer Abrechnung kennen. Sie erhalten einen Überblick der Voraussetzungen zur Kassenabrechnung eines Patienten. Erstellen Sie die Abrechnung mit Vorbereitung für das gesamte Quartal am Abrechnungstag in kürzester Zeit.

WIR ZEIGEN IHNEN DIE NEUHEITEN DER ABRECHNUNG MIT KV CONNECT.

Ihr Seminar umfasst:
• Optimierung weiterer Kontrollmöglichkeiten • Ansicht der Krankenscheinrückseite • Nachbearbeitung durch Tageslisten, Patientenlisten, Krankenscheinmahnung • Unterschiede der einzelnen Listen im KBV Prüfprotokoll • Die verschiedenen Formen beim Erstellen der Abrechnungsdatei und Versand über KV Connect

CGM MEDISTAR – Leistungsstatistik von A – Z zur Regressprophylaxe

Kontrolle von Praxisvolumen und Budgets, Leistungsstatus und Zeitstatus – welche Vorgaben sind notwendig? Behalten Sie den Überblick und werten Sie Ihre abgerechneten Leistungsziffern (z.B. nach EBM, GOÄ, IGeL oder einer bestimmten Krankenkasse) aus. Die Leistungsstatistik liefert Ihnen über frei wählbare Zeiträume mehr Praxistransparenz in der Leistungserbringung. Leistungsbereiche der Praxis werden wirtschaftlich transparent, damit Sie eine bessere Personal- und Ressourcenplanung vornehmen können.

Ihr Seminar umfasst:
• Einrichtung des Praxisbudgets • Erstellung und Bearbeitung des Leistungsstatus • Erstellung und Bearbeitung des Zeitstatus • Überblick über die Tages- und Quartalssummen der abgerechneten Leistungsziffern • Aktualisierung des Leistungsstatus zu Quartalsbeginnt • Einrichtung der Budgets nach Arztkennzeichen

Kombinieren Sie die Seminare Medikamenten- & Leistungsstatistik und sparen Sie dadurch 58,31 €.

CGM MEDISTAR – Makroprogrammierung

Unter einem Makro versteht man eine Funktion, die eine fest vorgegebene Folge von Befehlen oder Aktionen enthält. So lassen sich immer wiederkehrende Arbeitsschritte ganz einfach und schnell mit dem Makrorekorder aufzeichnen und per Mausklick sekundenschnell ausführen.

Ihr Seminar umfasst:
• Aufzeichnung individueller Makros • Bearbeitung einer vorhandenen und einer neuen Makrotafel • Taskbezogenes Abspeichern und Laden einer Makrotafel • Makrogruppen erstellen • Erstellung von Makros für Rezepte, Medikamente, Überweisungen und immer wiederkehrende Eintragungen in den medizinischen Daten